Très chicDie Nacht des abstrusen Humors

, Stadtkino im Künstlerhaus 63 min

Endlich ist es soweit – Très chic feiert dieses Jahr seinen zehnten Geburtstag. Seit 2005 haben wir insgesamt 121 Meisterwerke des sich nicht ganz so ernst nehmenden Kurzfilms gezeigt. Auch heuer präsentieren wir um Mitternacht eine internationale Auswahl an aktuellen, trashig-schicken Kleinoden: Vom Katastophenkopfkino zu Kurt Razellis Kleinbürger-Rap, über extravagante Haarprodukte aus der Schweiz und explodierende Disney-Prinzessinnen bis zur YouTube-Jugend und nicht jugendfreiem Humor lassen wir nichts aus, um euch zum Lachen und Staunen zu bringen. Und zum Geburtstag beschenken wir uns (und euch) selbst mit ein paar Klassikern wie Don Hertzfeldts "Wisdom Teeth" oder die wohl berühmteste deutsche Kurzsplatterkomödie "Staplerfahrer Klaus". Kommt vorbei, feiert mit und wählt via unserem bewährten Applausometer euren Favoriten für den Prix Très Chic Pour Le Film Le Plus Extraordinaire.

presented by VICE

SUPER BOOST

Schweiz2013 02 min 23 sec Deutsch

Nach Toblerone, Hustenbonbons und Kuckucksuhr beglücken uns die Schweizer wieder mit dem neuesten Scheiß: Super Boost wird auch ihr Style-Volumen boosten! Der schräge Kurzfilm entlarvt die hohlen Phrasen der Werbewelt durch völlig absurde Bilder.

Regie
Jonas Meier
Drehbuch
Jonas Meier
Kamera
Gabriel Sandru
DarstellerInnen
Kurt Bindschedler
Musik
Tschong-Gil Kummert
Sound
Jingle Jungle Tonstudios

Suiker

Sugar

Niederlande2010 07 min 54 sec Niederländisch

Eigentlich wollte er nur der netten Nachbarin etwas Zucker ausborgen - jetzt liegt er auf dem Obduktionstisch, mit einem Damenslip im Hals. Wie es dazu kam, erzählt diese schwarze Komödie mit makaberen Slapstick-Einlagen. Ein würgiger Jung-Klassiker, freigegeben ab 18 Jahren!

Regie
Jeroen Annokkeé
Drehbuch
Dennis van de Ven & Jeroen Annokkeé
Kamera
Lex Brand
DarstellerInnen
Bert Hana, Marije Uittenhout, Roel Goudsmit, Martijn van de Kamer, Arthur Veen
Musik
Sebastion Roestenburg
Sound
Rens Pluym & Anneloes Pabbruwee

Einfach

Simple

Deutschland2013 01 min 21 sec Deutsch

"Ich will Sex!" sagt Benjamin. "Ich will Sex", sagt Katherina, "aber nicht mit dir!“ Ein leichtfüßig animiertes Gedankenspiel über die Irrungen, Wirrungen und Spielarten des menschlichen Beischlafs. Ja, wenn doch wirklich alles so einfach wäre!

Regie
Markus Wende
Drehbuch
Markus Wende
DarstellerInnen
Sprecher: Markus Wende
Musik
Lukasz Jäger (MMM)
Sound
Lukasz Jäger (MMM)
Animation
Markus Wende

Liebe

Kanada2013 03 min 20 sec Deutsch

Liebesschwüre und verträumte Blicke, dann Hand in Hand über die schöne Blumenwiese, als ginge es um das Kapitalsparbuch der Bawag. Doch die leidenschaftliche Liebe geht oft seltsame Wege – und führt manchmal nicht in den siebten Himmel, sondern nur in die nächstgelegene Höhle…

Regie
Cameron Macgowan
Drehbuch
Cameron Macgowan
Kamera
Rhett Miller
DarstellerInnen
Jesse Collin, Aadila Dosani, Chris Ferguson
Musik
Kyle Thomas
Sound
Alex Mitchell

Staplerfahrer Klaus - Der erste Arbeitstag

Forklift Driver Klaus - The First Day on the Job

Deutschland2001 09 min 30 sec Deutsch

Klaus hat soeben seinen Staplerführerschein erhalten und freut sich auf seinen ersten Arbeitstag – wären da nur nicht diese ganzen Sicherheitsvorschriften. Eine Hommage an alte Lehrfilme, die sich langsam zu einer blutdurchtränkten, schwarzen Komödie steigert. Wahrscheinlich DER deutsche Kurzfilm-Klassiker.

Regie
Stefan Prehn & Jörg Wagner
Drehbuch
Jörg Wagner & Stefan Prehn
Kamera
Matthias "Lemmy" Lehmann
DarstellerInnen
Staplerfahrer Klaus
Konstantin Graudus

Kopfhörer-Paul
Douglas Welbat

Kettensägen-Rudi
Jürgen Kossel

Halbierter Herbert
Dieter Dost

Günther ohne Hände
Till Huster

Messer-Werner
Erik Rossbander

Paletten-Helmut
Sönke Korres

Musik
div.
Sound
Ronny Schmidt
Animation
Jim Lacy & Daniel Haude

Exploding Actresses 03

Italien2013 02 min 24 sec Englisch

Perfekt für den nächsten Familienabend auf der Couch: Arielle, Schneewittchen und ein Haufen anderer Disney-Prinzessinnen in einem Film versammelt. Es wird gesungen und getanzt, Hasen hoppeln durchs Bild und alles ist so süß. Unterhaltung, um den Kopf frei zu bekommen.

Regie
Simone Rovellini

Wanted Melody

Frankreich2011 06 min 47 sec Kein Dialog

Der Wilde Westen, eine Männerdomäne. Damit man nicht zu kurz kommt, braucht man ordentlich Eier. Der Held in dieser, ähm, sexualisierten 3D-Animation hat genug davon und schwingt sich auf, in einem Spießrutenlauf voller Western-Konventionen seine geliebte "Melody" zu finden.

Regie
Paul Jaulmes, Boris Croisé, Guillaume Cunis
Musik
Mael Oudin

Lego Dance

Deutschland2013 00 min 30 sec Kein Dialog

Aus dem Kinderzimmer auf die Bühnen der Welt. Lego Dance entfesselt die kreative Energie der kleinen Klötzchen und lässt den "King of Pop" aus Einzelteilen spektakulär und aufwendig wieder auferstehen. Let’s dance!

Regie
Annette Jung
Drehbuch
Annette Jung
Kamera
Annette Jung
DarstellerInnen
Lego Steine
Musik
keine
Sound
Michael Jackson
Animation
Annette Jung

The Auteurs of Christmas

Kanada2013 02 min 30 sec Englisch

Wes Anderson, Martin Scorcese, Lars von Trier und weitere große "Auteurs" des Weltkinos inszenieren einen Weihnachtsabend. Hier sehen wir, wie das in etwa aussehen könnte, von der epochalen Inszenierung des Christbaums bis zur Konsumkritik am Weihnachtsmann. Christmas for cineasts.

Regie
Adrian Thiessen
Drehbuch
Adrian Thiessen
Kamera
Rick Fast, Kristen Nater, Barsin Aghajan
DarstellerInnen
Suitcase in Point Theatre Co.: Deanna Jones, Brian Foster, Cole Bedesky, Edwin Conroy Jr.
Also Starring: Barsin Aghajan and Kristen Nater
Musik
Dance of the Sugar Plum Fairies - Kevin MacLeod (incompetech.com), Angeles - Elliott Smith, Gimme Shelter - The Rolling Stones, 2001 A Space Odyssey Theme - Alex North
Sound
Barsin Aghajan

BERLIN DESASTER

BERLIN DISASTER

Deutschland2013 03 min 49 sec Deutsch

Ein Katastrophenfilm par excellence: Marion Pfaus a.k.a. Rigoletti inszeniert am Potsdamer Platz episches Kopfkino am Puls der Zeit, inklusive Patchworkfamilien und Raketen-Fernsehturm. Nicht nur Roland Emmerich sollte sich das unbedingt anschauen!

Regie
Marion Pfaus
Drehbuch
Marion Pfaus
Kamera
Marion Pfaus
DarstellerInnen
Marion Pfaus

WISDOM TEETH

Vereinigte Staaten von Amerika2010 05 min 45 sec Englisch

Zwei Strichmännchen diskutieren in einer erfundenen, skandinavischen Sprache über Weisheitszähne... und das Unglück nimmt seinen Lauf. Ein anarchischer Klassiker des US-amerikanischen Animationsrabauken Don Hertzfeldt in schwarz, weiß und rot.

Regie
Don Hertzfeldt
Drehbuch
Don Hertzfeldt
Kamera
Don Hertzfeldt
DarstellerInnen
Don Hertzfeldt, Roxanna Hibdon
Animation
Don Hertzfeldt

Ave Maria

Österreich2012 02 min 45 sec Kein Dialog

Der österreichische Sänger Willi Landl singt sich in seinem "Marienmedley" durch die gesamte Popgeschichte – von "Mary Jane" bis "Mariandl" – und montiert dazu lustvoll und schelmisch ein Dutzend Marienerscheinungen aus Funk und Fernsehen. Sucht euch einen Ohrwurm aus!

Regie
Stephan Richter

WIND

Deutschland2012 03 min 49 sec Kein Dialog

Babys schweben wie Drachenflieger in der Luft, Wein strömt horizontal in die Gläser. Willkommen in der Welt des Windes, in der die Menschen sich perfekt an das Leben unter widrigen Umständen angepasst haben. Eine liebevoll animierte Parabel mit vielen genialen Einfällen.

Regie
Robert Loebel
Drehbuch
Robert Loebel
Sound
David Kamp
Animation
Robert Loebel

Missed Aches

Vereinigte Staaten von Amerika2009 03 min 53 sec Englisch

Ein frecher Animationsfilm, der die Tücken der Rechtschreibung und des Korrekturlesens mit verrückten Einfällen visuell umsetzt. Missed Aches basiert auf dem Gedicht The Impotence of Proofreading des Poetry Slammers Taylor Mali und ist ein wahrer Klassiker des üblen Wortschmähs.

Regie
Joanna Priestley

RECENTLY IN THE WOODS

RECENTLY IN THE WOODS

Deutschland2013 01 min Kein Dialog

Letztens im Wald, trifft ein Einhorn auf zwei Keinhörner – und wird ausgelacht. Das Fabeltier schwört bittere Rache. Eine verspielt animierte Märchenminiatur, kurz, bunt und schön fies. Watch out for the giant strawberries! Mit Recently in the Woods hat Animation Avantgarde wieder einmal eine kleine dadaistische Spaß-Miniatur im Programm, die unserem Publikum (nach möglicherweise etwas schwererer Kost) nicht zuletzt Auflockerung und Vergnügen bringen soll. Die toll gezeichnete Arbeit über zwei hämische Pferde und ein kleines Einhorn illustriert die tiefschürfende philosophische Erkenntnis des „Wer zuletzt lacht, lacht am besten.“ Mehr wollen wir an dieser Stelle nicht verraten.

Regie
Daniel van Westen
Drehbuch
Daniel van Westen
Kamera
Daniel van Westen
DarstellerInnen
-
Musik
-
Sound
Daniel van Westen
Animation
Daniel van Westen

Die Schaukel

Österreich2013 02 min 43 sec Deutsch

Kurt Razelli, Österreichs Zampano des YouTube-Remix, ist zurück. Diesmal macht er einen grantigen "Gemeindebau-Sheriff" zum Rapper und entlarvt nebenbei das Wiener Kleinbürgertum und seine absurden Ausmaße. O-Ton: Die Schaukel ist das ganze Übel.

Regie
Kurt Razelli
Musik
Kurt Razelli

Surprise Film

Vereinigte Staaten von Amerika2012 03 min 13 sec Englisch

Regie
It is a mystery