Geistererscheinungen im digitalen Raum 2Widersprüchliche Materialgrenzen

, Österreichisches Filmmuseum 63 min

Im zweiten Screening werden kunsthistorische Begriffsgrenzen jeder Art, sei es Technik, Form, Material oder Werkzeug hinterfragt. Yves Netzhammers unscharfe Orte und gesichtslose Körper, die weder Materialität noch Schwerkraft zu kennen scheinen, stehen den lichtdurchfluteten analog-digitalen Filmmaterialüberlagerungen von Jeremy Blake gegenüber. Die Sequenzen von Jennifer Steinkamp und Davide Quayola sind sonst nur in Installationen zu sehen, gewinnen aber im Unsichtbaren Kino des Filmmuseums eine überzeugende Eigenständigkeit. Takeshi Murata und Zeitguised hingegen übersteigern die Eingriffsmöglichkeiten der mathematischen Reduktion von 3D-Software, die sich in einem absurden Formentheater entlädt. Den abschließenden Gegenpol bildet Saskia Olde Wolbers, die einen ähnlich artifiziellen Bühnenraum erschafft, diesen jedoch fiktional auflädt und dessen analoge Konstruktion niemals offenlegt.

(kuratiert von Robert Seidel)

Night Moves

US 06 min 02 sec Takeshi Murata Billy Grant

Information About Comets

DEUS 01 min 45 sec Jennifer Steinkamp

Die Möglichkeit nicht mehr haben, sich weniger ähnlich zu sein

CH 12 min 27 sec Yves Netzhammer

Winchester Redux

US 05 min Jeremy Blake

El Viento

JP 02 min 20 sec Takagi Masakatsu

Captives

GBIT 02 min 22 sec Davide Quayola

Come Dance With Me

GBTR 03 min Haluk Akakçe

Transition 89

AT 05 min 47 sec Lia

Unstill Life

DeutschlandÖsterreich2014 02 min 40 sec Kein Dialog

In den 3D-Animationen des bahnbrechenden Kunst- und Designstudios Zeitguised verschwimmen die Grenzen zwischen Kunst, Mode, Architektur und Werbung. Unstill Life dekonstruiert die suggerierte Perfektion von professioneller Werbefotografie bis zu deren völliger Kenntlichkeit.

Regie
Zeitguised mit Marian Pramberger
Sound
Michael Fakesch

Qu´est-ce que c´est la maturité

DE 10 min 26 sec Manuel Graf

Hyper Geography / Survey

AU 01 min 59 sec Joe Hamilton

Trailer

GBNL 10 min Saskia Olde Wolbers