Wiener Kurzfilmpreis

Bester österreichischer Film

vergeben von den Casinos Austria und der VDFS (Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden) im Wert von € 5.000

Bester internationaler fiktionaler / dokumentarischer Film

vergeben von der Stadt Wien – im Wert von € 4.000

Asifa Austria Award

Bester Animations- und/oder Experimentalfilm

vergeben von der ASIFA Austria im Wert von € 2.000

Arbeitsstipendium des Artist-in Residence-Programms

Internationales Talent

vergeben von MQ/quartier 21 im Wert von € 1.000

Beste/r österreichische/r Nachwuchsfilmer/in

vergeben von VAM (Verwertungsgesellschaft für audiovisuelle Medien) im Wert von € 1.000

Preis der Jugendjury – Bester österreichischer Film

vergeben von Synchro Film im Wert von € 1.000 als Postproduktionsgutschein

Beste Regisseurin

vergeben von der Elfi Dassanowsky Stiftung im Wert von € 1.000

Bestes österreichisches Musikvideo

vergeben vom Fachverband der Film- und Musikindustrie im Wert von € 800

Bester Hochschulfilm

vergeben von Production Minds im Wert von € 550

VIS Publikumspreis

Bester österreichischer Film

Technikgutschein von Toolsatwork im Wert von € 500 vergeben von ray Filmmagazin

Bester Animations- und/oder Experimentalfilm

Technikgutschein von Toolsatwork im Wert von € 500 vergeben von ray Filmmagazin

Bestes internationales Musikvideo

vergeben von VORmagazin im Wert von € 500

Bester Fiktionaler / Dokumentarischer Film

vergeben von VORmagazin im Wert von € 500

Prix Très chic pour le film le plus extraordinaire

Night of the Light

Jurypreis

vergeben von Wien Energie im Wert von € 1.000

Publikumspreis

vergeben von Wien Energie im Wert von € 1.000